Soziale Verantwortung

Boomerang Kindergarten

Tree Icon

Seit Dezember 2013 unterstützt Acacia Namibia das Projekt ‚Boomerang Kindergarten‘ in Katutura.

Katutura

Katutura „der Ort, an dem wir nicht leben wollen“ ist ein Vorort von Windhoek, wohin die Schwarzen während der Apartheid umgesiedelt wurden. Die meisten Menschen leben in Hütten und arbeiten als Hausangestellte. Deshalb haben sie keine Zeit, sich um ihre Kinder zu kümmern, und oft haben sie kein Geld, um ihre Kinder in einen Kindergarten zu schicken.

Die Geschichte des Boomerang-Kindergartens

Als Dietlind, Inhaberin von Acacia Namibia, im Oktober 2013 eine Anzeige in der Zeitung veröffentlichte, in der sie ankündigte, dass sie einen Flohmarkt in ihrer Garage haben würde, erhielt sie einen Anruf von Memory, die nach billigem Spielzeug für einen von ihr geplanten Kindergarten suchte. Dietlind mochte die Idee des Kindergartens, gab ihr einen wirklich guten Preis für die Spielsachen und einige Wochen später traf sie Memory und ihre Familie in ihrem Haus in Goreangab, Katutura. Es wurde beschlossen, dass Acacia Namibia das Projekt unterstützen würde. Pläne wurden geschmiedet, dem Haus einen weiteren Raum hinzuzufügen, in dem die Kinder untergebracht werden konnten. In der Weihnachtszeit 2013 packte die ganze Familie von Memory mit an und der Traum von einem Kindergarten wurde wahr. Im Januar 2014 begann Memory mit den ersten 20 Kindern.

Zwei Jahre später wurde ein größeres Gebäude in der Nähe angemietet und Memory konnte die Anzahl der Kinder auf 60 erhöhen. In der Zwischenzeit bekamen wir auch Unterstützung von Steps-for-Children, einer Stiftung mit Sitz in Hamburg. Jetzt bekommen 60 Kinder täglich eine warme Mahlzeit im Boomerang Kindergarten und werden von Memory und drei Assistenten gut betreut. Freiwillige aus Deutschland werden aufgenommen, um im Kindergarten praktische Erfahrungen zu sammeln.

Boomerang Kindergarten Logo

UNSER ZIEL

Für die Zukunft ist es wichtig, dass der Kindergarten durch Spenden finanziert werden kann. Aber auch die Eltern müssen regelmäßig einen kleinen Betrag bezahlen. Gemeinsam mit Ihnen, Memory und den Kindern möchten wir einen Ort in Katutura schaffen, an dem die Kinder eine friedliche Kindheit genießen können. Memory kümmert sich auch nachmittags um etwa 20 Schulkinder und hilft ihnen bei ihren Hausaufgaben.

UNTERSTÜTZUNG

Wenn Sie den Kindergarten unterstützen möchten, spenden Sie bitte auf eines der folgenden Bankkonten:

NamibiaDeutschland
D. Dietterle (Boomerang)Dietlind Dietterle
Bank Windhoek, Maerua MallDeutsche Bank
Branch Code: 483872IBAN DE44330700240214688400
Account: 8003794692BIC DEUTDEDBWUP
Swift Code: BWLINANX
Bitte fügen Sie als Referenz „Boomerang Kindergarten“ hinzu. Wenn Sie eine Spendenquittung benötigen, kontaktieren Sie uns bitte. Wenn Sie Ihre nächste Reise nach Namibia planen, können Sie auch Spielzeug, Stifte usw. mitbringen und direkt in unserem Büro oder im Kindergarten abgeben.

Boomerang Kindergarten Video

Boomerang Kindergarten Bilder

HALLO!

Erfahren Sie mehr über unsere Touren und nützliche Reiseinformationen.